Geschenkideen

...mit viel Liebe selbstgemacht oder für Euch im Netz gefunden.
Advent | Geschenke für Erwachsene | Kostenlose Vorlagen zum Nachmachen

Adventskalender für Erwachsene

Januar 30, 2018
Adventskalender für Erwachsene

Ein origineller Adventskalender für Erwachsene,
der Freundin oder dem Freund!

Letztes Weihnachten habe ich meinem Mann einen Adventskalender gebastelt.

Ich habe 24 Lieder bei YouTube zusammen gesucht, die mich in irgendeiner Art an ihn oder gemeinsame Momente erinnerten, Textzeilen ganz wunderbar zu uns passten oder auch einfach nur Liebeslieder waren.
Aus jedem dieser Lieder habe ich eine Textpassage heraus gesucht und diese dann zusammen mit einem QR-Code, den ich hier generiert habe, auf eines von 24 Kärtchen gedruckt.

Diese 24 Kärtchen habe ich dann in ein Visitenkarten-Etui gesteckt.

Meinem Mann hat der Adventskalender sehr gut gefallen. Er meinte, dass er nicht immer sofort wusste, welches Lied die Textpassage andeutet und somit häufig gespannt war, was ihn da erwartete.

Hier die Anleitung, wie ihr den Adventskalender selber machen könnt

  1. Ladet euch die Word-Vorlagen herunter
    Word-Vorlage für die Vorderseiten (Textzeilen und QR-Codes)
    Word-Vorlage für die Rückseiten (Zahlen)
  2. Nachdem ihr euch bei YouTube die 24 Videos heraus gesucht habt, erstellt ihr bei einem QR-Code-Generator zuerst die 24 QR-Codes zu den Videos und speichert diese auf eurer Festplatte ab. (Link zu einem QR-Code-Generator siehe oben)
  3. Fügt in die Word-Vorlage die Textzeilen und QR-Codes ein.
    Die Schriftart könnt ihr natürlich gerne nach eurem Belieben abändern.
    Die QR-Code tauscht ihr, indem ihr auf den QR-Code klickt und dann oben in der „Bearbeiten-Leiste“ auf „Grafik einfügen“ klickt und den QR-Code auf eurer Festplatte auswählt.
    Die Word-Vorlage besteht nur aus einer Seite, auf der 10 Visitenkarten Platz finden. Speichert einfach mehrere Word-Dateien ab.
  4. Nun könnt ihr noch die Rückseiten-Datei bearbeiten und durch nummerieren. Ihr könnt aber auch die Rückseiten von Hand beschriften.
  5. Ausdrucken und danach Schneiden: Druckt auf etwas festerem Papier die Vorderseiten aus. Legt anschließend die Vorderseiten wieder so in den Drucker, dass ihr mit den Rückseiten-Dateien die Rückseiten der Vorderseiten bedruckt. Hier müsst ihr womöglich etwas herum probieren, da jeder Drucker anders funktioniert.
    Ebenso, kann es sein, dass euer Drucker nicht immer genau mittig druckt und die Rückseiten leicht verschoben sind.
    Probiert eventuell verschiedene Einstellungen aus, je nachdem was man bei eurem Drucker einstellen kann. (z.B. Randlos drucken, mittig zentrieren etc.)
    Wenn es mit Vorder- und Rückseite nicht passt, beschriftet die Rückseite von Hand.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß und hoffe ihr könnt eurem Freund oder Freundin einen wunderschönen Adventskalender basteln!

 

Share this...
Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen