Krabbeldecke Hearts&Stripes – Schnittmuster

Zur Geburt meines ersten Kindes wollte ich eine ganz besondere Krabbeldecke nähen heraus kam ein eigenes Schnittmuster für diese schöne Krabbeldecke!
Ich suchte zuerst lange Zeit nach einem geeigneten Schnittmuster für eine Krabbeldecke. Ich fand auch sehr schöne Ideen, nur irgendwie konnte mich keine richtig überzeugen zudem ich immer im Kopf hatte, dass diese Decke mein Sohn einmal auch noch im Erwachsenenalter in Ehren halten soll und dann eine klassische und kitschige, quietschbunte Krabbeldecke ja nichts ist. Also wollte ich etwas anspruchsvolles.
Kurzerhand entwarf ich ein recht aufwändiges Schnittmuster in das ich viel Arbeit rein gesteckt habe, welches ich Hearts&Stripes nannte.
Dies ist mein erstes selbst entworfenes Schnittmuster für eine Patchworkdecke. Es gehört allerdings schon einiges an Erfahrung dazu, diese Patchworkdecke zu nähen.

Die Eigenschaften

Sie ist 130cm x 130cm groß und schaut ganz wunderbar und besonders aus! Ich bin sehr stolz auf diese Decke!

Das tolle an diesem Schnittmuster ist, dass es auch mit Jelly Rolls umsetzbar ist und das nervige Zuschneiden, welches hier tatsächlich aufwändiger ist, entfällt oder zumindest auf ein Minimu reduziert ist.

Der Hearts & Stripes ist ideal um größere Mengen an Stoffresten zu verarbeiten. Natürlich kann man auch neue Stoffe kaufen. Je bunter oder ausgefallener die Stoffmuster umso besser!
Cool wirken hier sicherlich auch reine Pastelltöne.
Möchte man einen größeren Farbwechsel erzielen, oder verwendet man viele unterschiedliche Reststoffe, so kann man die einzelnen Streifen jederzeit nur halb so lang schneiden/einplanen.

Du kannst das Schnittmuster für diese Krabbeldecke in meinem Shop kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

show